Photo by Jasa Osa – v.l.n.r.: Michelle Houston, Carolina Amaya, Denis Leo Hegic

 

 

Eröffnung: Do 12.07.2018, 19 Uhr

 

Michelle Houston und Denis Leo Hegic schlagen erneut zu – und erstmals in der Zwitschermaschine: mit der Show „ZIMMERFREIheit“ der kolumbianischen Künstlerin Carolina Amaya.

Carolina Amaya verwandelt die Räumlichkeiten der Zwitschermaschine mit ihrer Kunstinstallation in ein Hotelzimmer.

„Die Besucher sind eingeladen, an einem einzigartigen Kunsterlebnis teilzunehmen: die Kunst von Amaya buchstäblich zu betreten, körperlich in ihr zu sein, in der Kunst zu schlafen. Die Galerie wird über die gesamte Ausstellungszeit als buchbares Hotelzimmer gehalten.

Amayas Kunst ist nicht bescheiden. Sie ist nichts für Anfänger. Hardcore im Einsatz von Neonfarben, Softporn im Umgang mit ihren Texturen. Die Ausstellung ZIMMERFREIheit bringt zusammen, was zusammengehört: den Schmutz eines Stundenhotels und die Unbarmherzigkeit des Kunstmarktes.

Seien Sie dabei, wenn eine Galerie in das verrückteste Hotelzimmer Berlins verwandelt wird“

(Michelle Houston und Denis Leo Hegic)

 

Carolina Amaya: https://www.carolinaamaya.com/
FB Event: https://www.facebook.com/events/189415225091696/
Insta: https://www.instagram.com/berlinartsociety/