einladung1

 

Eröffnung: Fr. 16.10.2015  –  19 Uhr
Ausstellung: 17.10. – 01.11.2015 – Do-So 15-19 Uhr

 

McLovla zeigt Fotografien verblühender Tulpen in radikaler Reduktion bis hin zur skelettierten Substanz. Überwiegend Schwarz-Weiß offenbart sich der Glanz am Rande des Verfalls, jene karge Schönheit, die Vergänglichkeit verkörpert.  So entstehen suggestive Bilder organischer Formen jenseits jeglicher dekorativen Effekte, Blumenbilder der ganz anderen Art: Vanitasdarstellungen in denen das verschwindende Leben sich aufbäumt, ehe es im dunklen Hintergrund leise verlischt.

 

McLovla
Geboren in Dortmund, Studium darstellende Kunst/ Bühnentanz/ Klassischer Tanz und Modern Dance // Choreographie und Bühnenarbeit mit Tanztheatern und Musikprojekten // Seit 1999 internationale Ausstellungen mit Foto- und Siebdruckobjekten, Video und Installationen // Lebt und arbeitet in Berlin // www.mclovla.de