Projektpräsentation
Benoit Maubrey
ARENA / EINE LAUTSPRECHERSKULPTUR

IMG_3063
Benoit Maubrey; SHRINE – A Tori Gate, Kobe Biennale 2015

 

Montag 29.08.2016, 17:00 Uhr

Seit 1983 baut Benoit Maubrey LAUTSPRECHER-SKULPTUREN: interaktive Klangskulpturen für den öffentlichen Raum. Diese Skulpturen erlauben es nicht allein den Künstlern, sondern auch dem Publikum, den Anwohnern und Passanten mit der Skulptur und dem bespielten Raum zu interagieren sich selbst hörbar zu machen und über sie unmittelbar Musik oder Nachrichten ein- und abzuspielen.

ARENA ist geplant als eine Skulptur aus ca. 1000 recycelten Lautsprechern, die in Gestalt eines Amphitheaters angelegt sind. So kann die Skulptur sowohl als „Speakers Corner“ – als ein dezenter „hotspot“ für lokale Partizipation und Selbstdarstellung („Audio-Graffiti“) als auch als Bühne für kleine Veranstaltungen und Konzerte genutzt werden. Die Skulptur steht als reales Stadtraum-Instrument zur Bespielung durch Anwohner oder andere Nutzer offen.

Benoit Maubrey wird sein Projekt ARENA im Kontext seiner bisherigen skulpturalen Arbeiten präsentieren und erläutern. In den vergangenen Jahren hat er unter anderem 2012 mit TEMPLE in Karlsruhe und 2015 mit SHRINE in Kobe erfolgreich Lautsprecher-Skulpturen im Außenraum realisiert.
Die Veranstaltung richtet sich an alle Interessierten, an Entscheidungsträger, Anwohner, Akteure und Aktivisten vor Ort.

http://www.benoitmaubrey.com/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.